Die Weiterentwicklung

Mittels einer speziell entwickelten biomolekularen Behandlung der Grundsubstanzen wird bereits bei der Herstellung von BAMO eine höhere Dichte der Gesamtsubstanz erzielt. Dadurch ergibt sich eine deutlich längere Haltbarkeit der Substanz. Dabei wird auch die Aktivität der Mikroben nachhaltig unterstützt.

Bereits beim Herstellungsprozess von BAMO-lit werden für Pflanzen wichtige Mineralstoffe zusammen mit den Biologisch Aktiven Mikro Organismen biomolekular behandelt.

Die Vorteile der Weiterentwicklung:

Die Haltbarkeit der Substanz wird um ein Vielfaches verlängert.

Die Substanz kann für das Giessen von Pflanzen höher verdünnt werden.

Durch die biomolekulare Behandlung wird das Pflanzenwachstum zusätzlich gefördert.

Pflanzen werden resistenter gegen schädliche Einflüsse.